Willkommen in der InkluPedia

Warschau

Aus InkluPedia
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Wappen der Stadt WarschauVerwaltungsgliederung von Warschau
Panorama von Warschau
Łazienki-PalastMietshaus mit Telimena Café
Nikolaus-Kopernikus-Denkmal vor dem Staszic-PalastGebäude in der Warschauer Altstadt
Gebäude am SchlossplatzWarschauer Königsschloss
Wilanów-Palast

Warschau (polnisch Warszawa Zum Anhören anklicken [[varˈʃava]]) ist die Hauptstadt der Republik Polen. Die kreisfreie Stadt liegt in der Woiwodschaft Masowien. Warschau ist seit 1596 die Hauptstadt Polens und die flächenmäßig größte sowie bevölkerungsreichste Stadt des Landes. Warschau hat 1,75 Millionen Einwohner (Stand Dezember 2016).[1]

Stadtgliederung

Name Wappen Karte
Bemowo    
Białołęka    
Bielany    
Mokotów    
Ochota    
Praga-Południe  
Praga Północ    
Rembertów    
Śródmieście  
Targówek    
Ursus  
Ursynów    
Wawer    
Wesoła    
Wilanów    
Włochy    
Wola  
Żoliborz  

Literatur

  • 1998: Vernichtung und Utopie. Stadtplanung Warschau 1939 - 1945, Niels Gutschow und Barbara Klain, 187 Seiten, Junius Verlag GmbH, ISBN 978-3885062233
  • 2009: Warschau: Der thematische Führer durch Polens Hauptstadt, Grzegorz Piatek und Jaroslaw Trybus, 240 Seiten, Schröderscher Buchvlg, ISBN 978-3897280700
  • 2009: Die europäische Stadt in Transformation: Stadtplanung und Stadtentwicklungspolitik im postsozialistischen Warschau (Stadt, Raum und Gesellschaft), Florian Koch, 276 Seiten, VS Verlag für Sozialwissenschaften, ISBN 978-3531170909
  • 2016: Viva Warszawa: Polen für Fortgeschrittene, Steffen Möller, 304 Seiten, Piper Taschenbuch, ISBN 978-3492309004

Weblinks

Quellen