Willkommen in der InkluPedia

Usama Elyas

Aus InkluPedia
Version vom 3. März 2014, 07:13 Uhr von InkluPedia.de - Frank Küster (Diskussion | Beiträge) (tag 135.1)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Usama Elyas (Ususmango) (* 2. Juli 1981 in Aachen, Deutschland) ist ein saudi-arabischer Comedian.

Leben

Usama Elyas ist Sohn saudi-arabischer Eltern. Er ist in Aachen geboren und in Eschweiler aufgewachsen.[1] Er studierte Produktdesign im Fachbereich Gestaltung an der FH Aachen bei Prof. Dieter Rehder. Hier entwickelte er unter dem Titel "Fladenbrot" das Konzept für die spätere StandUp-Comedy-Show "RebellComedy".[2]

Er ist Mitbegründer der 2008 in der Aachener B-Bar gegründeten "RebellComedy", eine StandUp-Comedy-Show.[3] Am 28. Februar 2014 hatte er einen Auftritt im NDR Comedy Contest, präsentiert von Lisa Feller und Atze Schröder.

Elyas ist Vater zweier Kinder.[1]

Weblinks

Quellen