Willkommen in der InkluPedia

Änderungen

Zur Navigation springen Zur Suche springen
94 Bytes hinzugefügt ,  06:21, 19. Jun. 2021
+
Zeile 10: Zeile 10:     
;Lightspeed Champion
 
;Lightspeed Champion
Nach Test Icicles startete Hynes anschließend das Projekt Lightspeed Champion. Der Name stammt aus einen Comic, dass Hynes während der Schulzeit im Mathemathikunterricht zeichnete.<ref>[http://www.thecurrent.org/feature/2008/03/15/lightspeed_champion__performs_live_from_sxsw Lightspeed Champion performs live from SXSW | The Current from Minnesota Public Radio, Mar 15, 2008]</ref> Anfang 2007 flog Hynes nach Omaha, wo er unter anderem mit Mike Mogis Aufnahmen machte. Kurze Zeit später begann er als Lightspeed Champion Live aufzutreten und tourte für zwei Jahre. Eine Woche nach dem die "Lavender Bridge" Tour beim Reading and Leeds Festival im August 2008 ihr Ende nahm, zog Hynes von England in die Vereinigten Staaten. Im Dezember musste er sich operieren lassen, so dass er für mehrere Wochen nicht sprechen konnte. Die Halsoperation zwang Hynes, seinen Gesangsstil zu ändern.<ref>[http://www.laut.de/Blood-Orange Blood Orange – laut.de – Band]</ref> Zu der Zeit begann er damit, das zweite "Lightspeed Champion" Album "Life Is Sweet! Nice to Meet You" zu schreiben. Im März 2009 wurde er damit fertig.<ref name="domino"/>  
+
Nach Test Icicles startete Hynes anschließend das Projekt Lightspeed Champion. Der Name stammt aus einen Comic, dass Hynes während der Schulzeit im Mathemathikunterricht zeichnete.<ref>[http://www.thecurrent.org/feature/2008/03/15/lightspeed_champion__performs_live_from_sxsw Lightspeed Champion performs live from SXSW | The Current from Minnesota Public Radio, Mar 15, 2008]</ref> Anfang 2007 flog Hynes nach Omaha, wo er unter anderem mit Mike Mogis Aufnahmen machte. Kurze Zeit später begann er als Lightspeed Champion Live aufzutreten und tourte für zwei Jahre. Eine Woche nach dem die "Lavender Bridge" Tour beim Reading and Leeds Festival im August 2008 ihr Ende nahm, zog Hynes von England in die Vereinigten Staaten. Im Dezember musste er sich operieren lassen, so dass er für mehrere Wochen nicht sprechen konnte. Die Halsoperation zwang Hynes, seinen Gesangsstil zu ändern.<ref>[http://www.laut.de/Blood-Orange Blood Orange – laut.de – Band]</ref> Zu der Zeit begann er damit, das zweite "Lightspeed Champion" Album "Life Is Sweet! Nice to Meet You" zu schreiben. Im März 2009 wurde er damit fertig.<ref name="domino"/>
    
Sämtliche seiner eigenen Alben veröffentlichte Hynes bisher über das 1993 gegründete britische Indie-Label Domino.
 
Sämtliche seiner eigenen Alben veröffentlichte Hynes bisher über das 1993 gegründete britische Indie-Label Domino.
Zeile 23: Zeile 23:  
2014 taten sich Hynes, der britische Musiker Sampha (* 1988) und die [[Frankreich|französische]] Schauspielerin und Sängerin Charlotte Gainsbourg (* 1971) mit dem US-amerikanischen Produzenten Emile Haynie zusammen, um gemeinsamen den Song "A Kiss Goodbye" aufzunehmen und zu veröffentlichten.<ref>[http://www.br.de/puls/musik/aktuell/musiknews-emile-haynie-dev-hynes-gainsbourg-sampha-100.html Supergroup: Emile Haynie holt Dev Hynes, Charlotte Gainsbourg, Sampha | PULS, 27.08.2014]</ref> Im August 2014 trat "Blood Orange" beim [[Øyafestivalen]] in [[Oslo]] auf.<ref>[http://oyafestivalen.com/artist/blood-orange/ Blood Orange | Øya Festival – English site]</ref>
 
2014 taten sich Hynes, der britische Musiker Sampha (* 1988) und die [[Frankreich|französische]] Schauspielerin und Sängerin Charlotte Gainsbourg (* 1971) mit dem US-amerikanischen Produzenten Emile Haynie zusammen, um gemeinsamen den Song "A Kiss Goodbye" aufzunehmen und zu veröffentlichten.<ref>[http://www.br.de/puls/musik/aktuell/musiknews-emile-haynie-dev-hynes-gainsbourg-sampha-100.html Supergroup: Emile Haynie holt Dev Hynes, Charlotte Gainsbourg, Sampha | PULS, 27.08.2014]</ref> Im August 2014 trat "Blood Orange" beim [[Øyafestivalen]] in [[Oslo]] auf.<ref>[http://oyafestivalen.com/artist/blood-orange/ Blood Orange | Øya Festival – English site]</ref>
   −
Hynes war als Songwriter und Produzent bereits für viele weitere Künstler und Bands tätig. Darunter die 2007 gegründete englische Band Florence + the Machine, der US-amerikanische Rapper Theophilus London ("Flying Overseas") und die US-amerikanische Musikerin Solange Knowles ("Losing You"). Er arbeitete auch mit Nedelle Torrisi, Foals, Britney Spears,<ref name="allm"/> The Chemical Brothers ("We Are The Night") und Basement Jaxx ("My Turn") zusammen.<ref>[http://www.musikmarkt.de/Brancheninsider/Kuenstlerlexikon/Act/Lightspeed-Champion Lightspeed Champion | Musikmarkt]</ref> Mit der 2012 gegründeten britischen Pop-Girlgroup Mutya Keisha Siobhan (MKS, auch Sugababes 1.0) arbeitete Hynes 2013 bei deren Titel "Lay Down In Swimming Pools" zusammen.<ref>[http://www.muumuse.com/2013/03/dev-hynes-gives-us-new-mutya-keisha-siobhan-lay-down-in-swimming-pools.html/ Dev Hynes Gives Us New Mutya Keisha Siobhan: “Lay Down In Swimming Pools” | MuuMuse, March 14, 2013]</ref> Mit der US-amerikanische Sängerin Sky Ferreira arbeitete er bei ihrem Titel "Everything Is Embarrassing" zusammen.<ref>[http://pigeonsandplanes.com/2012/10/the-10-best-dev-hynes-productions/6/ The 10 Best Dev Hynes Productions | Pigeons & Planes]</ref> Mit der US-amerikanische Sängerin Lana Del Rey erstellte er den Remix "Blue Jeans (Blood Orange Remix)".<ref>[http://pigeonsandplanes.com/2012/10/the-10-best-dev-hynes-productions/7/ The 10 Best Dev Hynes Productions | Pigeons & Planes]</ref> Am 7. August 2019 trat Blood Orange erneut beim Øyafestivalen auf.
+
Hynes war als Songwriter und Produzent bereits für viele weitere Künstler und Bands tätig. Darunter die 2007 gegründete englische Band Florence + the Machine, der US-amerikanische Rapper Theophilus London ("Flying Overseas") und die US-amerikanische Musikerin Solange Knowles ("Losing You"). Er arbeitete auch mit Nedelle Torrisi, Foals, [[Britney Spears]],<ref name="allm"/> The Chemical Brothers ("We Are The Night") und Basement Jaxx ("My Turn") zusammen.<ref>[http://www.musikmarkt.de/Brancheninsider/Kuenstlerlexikon/Act/Lightspeed-Champion Lightspeed Champion | Musikmarkt]</ref> Mit der 2012 gegründeten britischen Pop-Girlgroup Mutya Keisha Siobhan (MKS, auch Sugababes 1.0) arbeitete Hynes 2013 bei deren Titel "Lay Down In Swimming Pools" zusammen.<ref>[http://www.muumuse.com/2013/03/dev-hynes-gives-us-new-mutya-keisha-siobhan-lay-down-in-swimming-pools.html/ Dev Hynes Gives Us New Mutya Keisha Siobhan: “Lay Down In Swimming Pools” | MuuMuse, March 14, 2013]</ref> Mit der US-amerikanische Sängerin Sky Ferreira arbeitete er bei ihrem Titel "Everything Is Embarrassing" zusammen.<ref>[http://pigeonsandplanes.com/2012/10/the-10-best-dev-hynes-productions/6/ The 10 Best Dev Hynes Productions | Pigeons & Planes]</ref> Mit der US-amerikanische Sängerin Lana Del Rey erstellte er den Remix "Blue Jeans (Blood Orange Remix)".<ref>[http://pigeonsandplanes.com/2012/10/the-10-best-dev-hynes-productions/7/ The 10 Best Dev Hynes Productions | Pigeons & Planes]</ref> Am 7. August 2019 trat Blood Orange erneut beim Øyafestivalen auf.
    
=== Autorentätigkeit ===
 
=== Autorentätigkeit ===
Zeile 56: Zeile 56:  
<!-- *{{Twitter|devhynes|Devonté Hynes (@devhynes)}} 26.01.2019 https://twitter.com/devhynes nicht mehr von diesem Dev Hynes, 3 Tweets von 2017 -->
 
<!-- *{{Twitter|devhynes|Devonté Hynes (@devhynes)}} 26.01.2019 https://twitter.com/devhynes nicht mehr von diesem Dev Hynes, 3 Tweets von 2017 -->
 
<!-- *http://bloodorangeforever.tumblr.com/ 26.01.2019 nun was anderes -->
 
<!-- *http://bloodorangeforever.tumblr.com/ 26.01.2019 nun was anderes -->
*{{YouTube2|user/devhynes|Devonté Hynes}}
+
*{{YouTube|user/devhynes|Devonté Hynes}}
 
*[https://www.dominorecordco.com/artists/lightspeed-champion/ Domino | Artists | Lightspeed Champion]
 
*[https://www.dominorecordco.com/artists/lightspeed-champion/ Domino | Artists | Lightspeed Champion]
 
*[https://www.complex.com/pigeons-and-planes/2012/10/the-10-best-dev-hynes-productions The 10 Best Dev Hynes Productions | Complex]
 
*[https://www.complex.com/pigeons-and-planes/2012/10/the-10-best-dev-hynes-productions The 10 Best Dev Hynes Productions | Complex]
Zeile 66: Zeile 66:  
== Quellen ==
 
== Quellen ==
 
<references/>
 
<references/>
 +
 +
{{Normdaten|TYP=p|GND=|LCCN=n2009057749|NDL=|VIAF=18146095197000371563|Wikidata=Q2311177}}
    
{{SORTIERUNG:Hynes, Dev}}
 
{{SORTIERUNG:Hynes, Dev}}
54.315

Bearbeitungen

Navigationsmenü