Willkommen in der InkluPedia

Änderungen

Zur Navigation springen Zur Suche springen

Kontinent

24 Bytes hinzugefügt, 07:22, 21. Aug. 2017
keine Bearbeitungszusammenfassung
[[File:Kontinente.gif|mini|hochkant=1.3|animierte Darstellung der verschiedenen Kontinente, je nach Einteilung]]
Ein '''Kontinent''' (von lateinisch ''continens'' = zusammenhängend)<ref>Unterwegs in der Welt: Materialien für den handlungsorientierten Erdkundeunterricht, Friedhelm Heitmann, Seite 29</ref> ist eine große zusammenhängende Festlandmasse.<ref>''Naturkatastrophen: Wirbelstürme, Beben, Vulkanausbrüche - Entfesselte Gewalten und ihre Folgen'', von [[Karsten Schwanke]], Nadja Podbregar, Dieter Lohmann, Seite 257</ref>
Kontinente werden per Definition als durch Ozeane getrennte Festlandmasse bezeichnet. Parallel dazu wird die bevölkerte Welt in meist fünf '''Erdteile''' eingeteilt: [[Europa]], [[Asien]], [[Afrika]], [[Amerika]] und [[Ozeanien]]. Bei beiden Konzepten kommt es zu Bedeutungsüberschneidungen oder synonymer Verwendung der beiden Konzepte.<ref>Katalonien zwischen Separatismus und Transnationalisierung, von Jörg Mose, Seite 221</ref> In der Geografie und Geologie sind heutzutage jeweils unterschiedliche Einteilungen (4 bis 7 Kontinente) der Kontinente üblich. Geopolitisch gesehen gibt es die sieben Kontinente Afrika, Antarktika, Asien, Australien und Ozeanien, Europa, Nordamerika und Südamerika.
== Literatur ==
*1993: ''Alfred Wegener - Erforscher der wandernden Kontinente'', Klaus Rohrbach, 260 Seiten, Freies Geistesleben, {{ISBN |978-3772511035}}*2005: ''Die Entstehung der Kontinente und Ozeane'', 481 Seiten, Alfred-Wegener-Institut, 4. umgearbeitete Auflage, {{ISBN |978-3443010560}}
== Weblinks ==
43.045

Bearbeitungen

Navigationsmenü