Willkommen in der InkluPedia

Souvenirs (Band): Unterschied zwischen den Versionen

Aus InkluPedia
Zur Navigation springen Zur Suche springen
K
(+)
 
(Eine dazwischenliegende Version desselben Benutzers wird nicht angezeigt)
Zeile 7: Zeile 7:
 
  | Bildbeschreibung =  
 
  | Bildbeschreibung =  
 
  | Herkunft = {{DNK}}
 
  | Herkunft = {{DNK}}
  | Genre = Pop
+
  | Genre = [[Popmusik|Pop]]
 
  | Gründung = 1993
 
  | Gründung = 1993
 
  | Auflösung =  
 
  | Auflösung =  
Zeile 21: Zeile 21:
 
  | Ehemalige1b =  
 
  | Ehemalige1b =  
 
}}
 
}}
'''Souvenirs''' ist ein [[Dänemark|dänisches]] Pop-Duo. Das Duo besteht aus der Sängerin Sofie Bonde und ihrem Ehemann, dem Multiinstrumentalisten Nils Torp. Es gründete sich im Jahr 1993 in Suldrup auf der Halbinsel Jütland.<ref>[http://www.souvenirs.dk/souvenirs-biografi.html souvenirs.dk | SOUVENIRS Biografi]</ref>
+
'''Souvenirs''' ist ein [[Dänemark|dänisches]] [[Popmusik|Pop]]-Duo. Das Duo besteht aus der Sängerin Sofie Bonde und ihrem Ehemann, dem Multiinstrumentalisten Nils Torp. Es gründete sich im Jahr 1993 in Suldrup auf der Halbinsel Jütland.<ref>[http://www.souvenirs.dk/souvenirs-biografi.html souvenirs.dk | SOUVENIRS Biografi]</ref>
  
 
== Bandgeschichte ==
 
== Bandgeschichte ==
Nils Torp war in der Punk/New-Wave-Band [[Kliché (Band)|Kliché]] mit [[Lars H.U.G.]], Johnny Voss und Donald Brill aktiv. Diese veröffentlichte 1980 und 1982 zwei Studioalben. Während Lars H.U.G. danach Solo weitermachte, veröffentlichten die drei anderen Bandmitglieder Voss/Torp/Bill ein Album "Dobbelt Plus" (1984). Das war indirekt das Ende von Kliché, die 1985 ihre Auflösung bekannt gaben und zum Abschluss die Single "Shooting Star" veröffentlichten.<ref>[http://europopmusic.eu/Scandanavia_pages/Lars_Hug.html Lars H.U.G.(and Kliché)- Europopmusic]</ref> 1987 veröffentlichten Voss/Torp noch das Album "Den Store Lysfest".<ref>[http://www.discogs.com/artist/549575-Johnny-Voss Johnny Voss Discography at Discogs]</ref>
+
Nils Torp war in der Punk/New-Wave-Band [[Kliché]] mit [[Lars H.U.G.]], Johnny Voss und Donald Brill aktiv. Diese veröffentlichte 1980 und 1982 zwei Studioalben. Während Lars H.U.G. danach Solo weitermachte, veröffentlichten die drei anderen Bandmitglieder Voss/Torp/Bill ein Album "Dobbelt Plus" (1984). Das war indirekt das Ende von Kliché, die 1985 ihre Auflösung bekannt gaben und zum Abschluss die Single "Shooting Star" veröffentlichten.<ref>[http://europopmusic.eu/Scandanavia_pages/Lars_Hug.html Lars H.U.G.(and Kliché)- Europopmusic]</ref> 1987 veröffentlichten Voss/Torp noch das Album "Den Store Lysfest".<ref>[http://www.discogs.com/artist/549575-Johnny-Voss Johnny Voss Discography at Discogs]</ref>
  
 
1993 gründeten Sofie Bonde und ihr Mann Nils Torp das Duo Souvenirs. Das selbstbetitelte [[Debütalbum]] wurde 1994 veröffentlicht. 1995 folgte das zweite Album "Sommerfugl". 1997 spielte Sofie Bonde in dem dänischen Film "Hannibal & Jerry" mit.<ref>[http://www.imdb.com/title/tt0119251/ Hannibal & Jerry (1997) - IMDb]</ref> Beim dritten Album "Villa Danmark" (1998) war der ehemalige Bandkollege Johnny Voss an den Texten beteiligt.<ref>[http://www.discogs.com/Souvenirs-Villa-Danmark/release/882960 Souvenirs - Villa Danmark (CD, Album) at Discogs]</ref> 2001 folgte das Album "Ude På Landet". Es erreichte Platz 36 der dänischen Albumcharts.<ref name="dkchart">[http://danishcharts.com/showinterpret.asp?interpret=Souvenirs danishcharts.com - Discography Souvenirs]</ref>
 
1993 gründeten Sofie Bonde und ihr Mann Nils Torp das Duo Souvenirs. Das selbstbetitelte [[Debütalbum]] wurde 1994 veröffentlicht. 1995 folgte das zweite Album "Sommerfugl". 1997 spielte Sofie Bonde in dem dänischen Film "Hannibal & Jerry" mit.<ref>[http://www.imdb.com/title/tt0119251/ Hannibal & Jerry (1997) - IMDb]</ref> Beim dritten Album "Villa Danmark" (1998) war der ehemalige Bandkollege Johnny Voss an den Texten beteiligt.<ref>[http://www.discogs.com/Souvenirs-Villa-Danmark/release/882960 Souvenirs - Villa Danmark (CD, Album) at Discogs]</ref> 2001 folgte das Album "Ude På Landet". Es erreichte Platz 36 der dänischen Albumcharts.<ref name="dkchart">[http://danishcharts.com/showinterpret.asp?interpret=Souvenirs danishcharts.com - Discography Souvenirs]</ref>
  
Im Jahr 2004 veröffentlichte die Band das Album "Cirkus". Das Album wurde bei den Danish Music Awards 2005 als bestes dänisches Album des Jahres ausgezeichnet. Auch das sechste Studioalbum "Rækkehuse På Mars" (2008) erreichte Platz 36 der dänischen Albumcharts.<ref name="dkchart"/> Im Jahr 2010 veröffentlichte das Duo ihr bisher letztes Album "Hinterland".
+
Im Jahr 2004 veröffentlichte die Band das Album "Cirkus". Das Album wurde bei den Danish Music Awards 2005 als bestes dänisches Album des Jahres ausgezeichnet. Auch das sechste [[Studioalbum]] "Rækkehuse På Mars" (2008) erreichte Platz 36 der dänischen Albumcharts.<ref name="dkchart"/> Im Jahr 2010 veröffentlichte das Duo das Album "Hinterland", 2016 folgte das Album "Tangopartner" erstmals über ArtPeople.
  
 
== Diskografie (Alben) ==
 
== Diskografie (Alben) ==
Zeile 34: Zeile 34:
 
*1995: Sommerfugl, Pladecompagniet
 
*1995: Sommerfugl, Pladecompagniet
 
*1998: Villa Danmark, Pladecompagniet
 
*1998: Villa Danmark, Pladecompagniet
*2000: De bedste souvenirs, Pladecompagniet (Kompilation)
+
*2000: De bedste souvenirs, Pladecompagniet ([[Kompilation (Musik)|Kompilation]])
 
*2001: Ude På Landet, Pladecompagniet
 
*2001: Ude På Landet, Pladecompagniet
 
*2004: Cirkus<ref>[http://gaffa.dk/anmeldelse/21101 Souvenirs: Cirkus - Anmeldelse - GAFFA.dk]</ref>
 
*2004: Cirkus<ref>[http://gaffa.dk/anmeldelse/21101 Souvenirs: Cirkus - Anmeldelse - GAFFA.dk]</ref>
 
*2005: Da King Blev Kørt Ned, Sony Music Entertainment (Denmark) ApS (Kompilation)
 
*2005: Da King Blev Kørt Ned, Sony Music Entertainment (Denmark) ApS (Kompilation)
 
*2008: Rækkehuse På Mars, RecArt Music
 
*2008: Rækkehuse På Mars, RecArt Music
*2010: Hinterland, RecArt Music
+
*2010: Hinterland, RecArt Music <!-- 25 Sep 2010 -->
 +
*2016: Tangopartner, ArtPeople
  
 
== Weblinks ==
 
== Weblinks ==
 
*http://www.souvenirs.dk/
 
*http://www.souvenirs.dk/
 
*{{Facebook|sofiebondesouvenirs|Sofie Bonde/ Souvenirs}}
 
*{{Facebook|sofiebondesouvenirs|Sofie Bonde/ Souvenirs}}
<!-- *{{AllMusic|artist/souvenirs-mn0002145776|Souvenirs}} -->
+
<!-- *{{AllMusic|artist/souvenirs-mn0002145776|Souvenirs}} 13.05.2020 https://www.allmusic.com/artist/souvenirs-mn0002145776 lohnt nicht -->
 
*{{Discogs|artist/568461-Souvenirs|Souvenirs}}
 
*{{Discogs|artist/568461-Souvenirs|Souvenirs}}
 
*{{EN-WP|Souvenirs_(duo)|Souvenirs (duo)}}
 
*{{EN-WP|Souvenirs_(duo)|Souvenirs (duo)}}
Zeile 52: Zeile 53:
  
 
[[Kategorie:Dänische Band]]
 
[[Kategorie:Dänische Band]]
<!-- [[Kategorie:Indie-Band]] -->
 
 
[[Kategorie:Popband]]
 
[[Kategorie:Popband]]
 
[[Kategorie:Gegründet 1993]]
 
[[Kategorie:Gegründet 1993]]
 
[[Kategorie:Duo (Musik)]]
 
[[Kategorie:Duo (Musik)]]
 
[[Kategorie:Zuerst in InkluPedia]]
 
[[Kategorie:Zuerst in InkluPedia]]

Aktuelle Version vom 13. Mai 2020, 06:59 Uhr

Souvenirs
Allgemeine Informationen
Herkunft Flag of Denmark.svg Dänemark
Genre Pop
Gründung 1993
Website souvenirs.dk
Gründungsmitglieder
Gesang, Gitarre Sofie Bonde
Multiinstrumentalist Nils Torp

Souvenirs ist ein dänisches Pop-Duo. Das Duo besteht aus der Sängerin Sofie Bonde und ihrem Ehemann, dem Multiinstrumentalisten Nils Torp. Es gründete sich im Jahr 1993 in Suldrup auf der Halbinsel Jütland.[1]

Bandgeschichte

Nils Torp war in der Punk/New-Wave-Band Kliché mit Lars H.U.G., Johnny Voss und Donald Brill aktiv. Diese veröffentlichte 1980 und 1982 zwei Studioalben. Während Lars H.U.G. danach Solo weitermachte, veröffentlichten die drei anderen Bandmitglieder Voss/Torp/Bill ein Album "Dobbelt Plus" (1984). Das war indirekt das Ende von Kliché, die 1985 ihre Auflösung bekannt gaben und zum Abschluss die Single "Shooting Star" veröffentlichten.[2] 1987 veröffentlichten Voss/Torp noch das Album "Den Store Lysfest".[3]

1993 gründeten Sofie Bonde und ihr Mann Nils Torp das Duo Souvenirs. Das selbstbetitelte Debütalbum wurde 1994 veröffentlicht. 1995 folgte das zweite Album "Sommerfugl". 1997 spielte Sofie Bonde in dem dänischen Film "Hannibal & Jerry" mit.[4] Beim dritten Album "Villa Danmark" (1998) war der ehemalige Bandkollege Johnny Voss an den Texten beteiligt.[5] 2001 folgte das Album "Ude På Landet". Es erreichte Platz 36 der dänischen Albumcharts.[6]

Im Jahr 2004 veröffentlichte die Band das Album "Cirkus". Das Album wurde bei den Danish Music Awards 2005 als bestes dänisches Album des Jahres ausgezeichnet. Auch das sechste Studioalbum "Rækkehuse På Mars" (2008) erreichte Platz 36 der dänischen Albumcharts.[6] Im Jahr 2010 veröffentlichte das Duo das Album "Hinterland", 2016 folgte das Album "Tangopartner" erstmals über ArtPeople.

Diskografie (Alben)

  • 1994: Souvenirs, CMC Entertainment
  • 1995: Sommerfugl, Pladecompagniet
  • 1998: Villa Danmark, Pladecompagniet
  • 2000: De bedste souvenirs, Pladecompagniet (Kompilation)
  • 2001: Ude På Landet, Pladecompagniet
  • 2004: Cirkus[7]
  • 2005: Da King Blev Kørt Ned, Sony Music Entertainment (Denmark) ApS (Kompilation)
  • 2008: Rækkehuse På Mars, RecArt Music
  • 2010: Hinterland, RecArt Music
  • 2016: Tangopartner, ArtPeople

Weblinks

Quellen