Willkommen in der InkluPedia

Plaid (Unternehmen)

Aus InkluPedia
Version vom 1. Februar 2020, 14:21 Uhr von InkluPedia.de - Frank Küster (Diskussion | Beiträge) (tag 2283)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Plaid
Plaid-Logo.png
Logo
Gründungsdatum 2013
Sitz San Francisco, Flag of the United States (Pantone).svg USA
Branche Finanzdienstleister
Homepage plaid.com

Plaid ist ein US-amerikanisches Unternehmen für Finanztechnologien mit Sitz in San Francisco. Das Unternehmen verknüpft Apps mit Bankkonten.[1] Plaid wird von tausenden Finanzapps und Services wie Acorns, Betterment, Expensify und Venmo sowie vielen der größten Banken genutzt. Anfang 2020 arbeitete Plaid mit über 2.600 Fintech-Anbietern[1] mit mehr als 11.000 Geldinstituten in den Vereinigten Staaten, Kanada und Europa zusammen.[2]

Unternehmensgeschichte

Plaid wurde im Jahr 2013[1] von William Hockey und Zachary Perret[3] gegründet. 2013 gewann die Webapp Rambler von Hockey, Perret und Michael Kelly den Disrupt NY Hackathon.[4] Ende 2018 nahm Plaid 250 Millionen US-Dollar Risikokapital in einer Finanzierungsrunde angeführt von Mary Meeker ein. Diese Series C Runde brachte Plaids auf eine neue Bewertung von 2,65 Milliarden US-Dollar.[5] Im Januar 2020 wurde die Übernahme von Plaid durch die US-amerikanische Kreditkartengesellschaft VISA für 5,3 Milliarden US-Dollar bekannt gegeben.[1]

Weblinks

Quellen