Nord bei Nordwest

Aus InkluPedia
Version vom 27. September 2017, 21:21 Uhr von InkluPedia.de - Frank Küster (Diskussion | Beiträge)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Nord bei Nordwest
Originaltitel Nord bei Nordwest
Produktionsland Flag of Germany.svg Deutschland
Jahr(e) 2014-2017
Produzent Claudia Schröder
Produktionsunternehmen Aspekt Telefilm-Produktion GmbH
Länge 90
Genre Krimi
Erstausstrahlung 6. November 2014 auf Das Erste
Episoden 4
Originalsprache Deutsch
Regie Marc Brummund
Jochen Alexander Freydank
Till Franzen
Drehbuch Holger Karsten Schmidt
Musik Stefan Hansen
Kamera Eeva Fleig
Philipp Timme
Timo Moritz
Besetzung
  • Hinnerk Schönemann: Hauke Jacobs
  • Henny Reents: Lona Vogt
  • Marleen Lohse: Jule Christiansen
  • Peter Prager: Reimar Vogt

Nord bei Nordwest ist eine deutsche Fernsehfilmreihe der ARD aus den Jahren 2014 bis 2017. Der erste Film der Krimireihe wurde am 6. November 2014 auf Das Erste ausgestrahlt. Die Drehbücher schrieb Grimmepreisträger Holger Karsten Schmidt ("Mord in Eberswalde", "Mörder auf Amrum")[1], die Musik stammt von Stefan Hansen, das Produktionsunternehmen war die Aspekt Telefilm-Produktion GmbH. Die Filmreihe spielt in der fiktiven Ostsee-Stadt Schwanitz.

Gedreht wurde die Filmreihe an der schleswig-holsteinischen Ostseeküste auf der Halbinsel Priwall, auf Fehmarn, in Hamburg sowie in Lübeck-Travemünde.[2][3] Der dritte Film "Nord bei Nordwest - Estonia" wurde bereits 2015 gedreht und war ursprünglich für eine Ausstrahlung im Sommer 2016 vorgesehen. Die Erstausstrahlung erfolgte aber erst am 30. März 2017.[4]

Rahmenhandlung

Hauke Jacobs ist vor Kurzem in das beschauliche Ostsee-Städtchen Schwanitz gezogen. Hier will er offiziell Abstand von seinem früheren Leben als Großstadtpolizist gewinnen. Tatsächlich taucht er hier als Zeuge unter. Er kauft sich ein Schiff, dass er nach einer Frau „Sandy de Man“ benennt und baut eine Tierarztpraxis auf, bei der ihm Tierarzthelferin Jule Christiansen zur Seite steht. Die Kriminalkommissarin Lona Vogt ermittelt in den Kriminalfällen, in denen Hauke Jacobs immer wieder verwickelt ist und Lona Vogt unterstützt. Beide Frauen buhlen mehr oder weniger um Hauke Jacobs. Hauke Jacobs zeit jedoch nur bedingt Interesse an den Frauen, um sich nicht erpressbar zu machen. Lona Vogts Vater Reimar Vogt wohnt in der Seniorenresidenz „Schönblick“ und gibt sich als ehemaliger Handlungsreisender aus, ist aber ein ehemaliger Mitarbeiter eines Nachrichtendienstes.

Folgen

  • Nord bei Nordwest - Käpt'n Hook, Regie Marc Brummund, 6. November 2014 auf Das Erste
  • Nord bei Nordwest - Der wilde Sven, Regie Jochen Alexander Freydank, 22. Oktober 2015 auf Das Erste
  • Nord bei Nordwest - Estonia, 30. März 2017 auf Das Erste
  • Nord bei Nordwest - Der Transport, Regie Till Franzen, 6. April 2017 auf Das Erste
  • Nord bei Nordwest - Sandy de Man (geplant)[5]
  • Nord bei Nordwest - Waidmannsheil, Regie Felix Herzogenrath (geplant)[6]

Weblinks

Quellen