Willkommen in der InkluPedia

Future Past (Duran-Duran-Album)

Aus InkluPedia
Version vom 4. November 2021, 08:02 Uhr von InkluPedia.de - Frank Küster (Diskussion | Beiträge) (tag 2922)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Future Past
Studioalbum von Duran Duran
Genre(s) New Wave, Pop

Veröffentlichung

22. Oktober 2021

Label BMG
Format(e) CD, LP, Download, Stream
Anzahl der Titel 12 / 15
Laufzeit 50:59 (12)[1] / 63:33 (15)[2]

Produzent(en)

Mark Ronson, Giorgio Moroder, Erol Alkan

Chronologie
Paper Gods
(2015)
Future Past
Singleauskopplungen
19. Mai 2021 Invisible
5. August 2021 More Joy!
31. August 2021 Anniversary
24. September 2021 Tonight United
20. Oktober 2021 Give It All Up

Future Past ist das 15. Studioalbum der britischen Band Duran Duran. Das gut 40 Jahre nach dem ersten Studioalbum erschienene Album wurde am 22. Oktober 2021 veröffentlicht und ist das erste der Band über BMG. Vorab wurden mehrere Singles veröffentlicht. Das Album wurde von Mark Ronson, Giorgio Moroder und Erol Alkan produziert und als Gäste waren Tove Lo, Ivorian Doll, die japanische Band Chai, Lykke Li, Graham Coxon (Blur) und Mike Garson (David Bowie) beteiligt.[3] Das Albumcover entstand aus zwei Schwarz-Weiß-Fotografien der japanischen Fotografin Daisuke Yokota.[4]

Charts

Das Album konnte sich in mehreren europäischen Charts platzieren. Dabei erreichte es Platz 8 in Deutschland, Platz 9 in Österreich und Platz 10 in der Schweiz.[5] In den britischen UK Albums Charts (OCC) startete es auf Platz 3[6] und den UK Independent Albums Charts (OCC) auf Platz 1.[7] In den US Billboard 200 debütierte es auf Platz 28.[8]

Titelliste

  1. Invisible - 3:11
  2. All Of You - 4:05
  3. Give It All Up (Featuring Tove Lo) - 5:07
  4. Anniversary - 5:18
  5. Future Past - 3:52
  6. Velvet Newton (Bonustitel) - 4:11
  7. Beautiful Lies - 3:36
  8. Tonight United - 3:08
  9. Wing - 5:19
  10. Nothing Less - 4:25
  11. Laughing Boy (Bonustitel) - 4:11
  12. Hammerhead (Featuring Ivorian Doll) - 3:33
  13. Invocation (Bonustitel) - 4:11
  14. More Joy! (Featuring Chai) - 3:39
  15. Falling (Featuring Mike Garson) - 5:47

Weblinks

Quellen