Willkommen in der InkluPedia

Electric Pentagram

Aus InkluPedia
Version vom 2. Juli 2020, 05:10 Uhr von InkluPedia.de - Frank Küster (Diskussion | Beiträge) (tag 2435)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Electric Pentagram
Studioalbum von Lovebites
Genre(s) Metal

Veröffentlichung

29. Januar 2020

Label Victor Entertainment
Format(e) CD, CD+DVD, 3-CD, Download, Stream
Anzahl der Titel 12
Laufzeit 70:38[1]

Besetzung

  • Gesang: Asami
  • Gitarre, Keyboard: Miyako
  • Gitarre: Midori
  • Bass: Miho
  • Schlagzeug: Haruna[2]

Produzent(en)

Steve Jacobs

Chronologie
Daughters of the Dawn - Live in Tokyo 2019
(2019)
Electric Pentagram
Singleauskopplungen
Dezember 2019[3] When Destinies Aline
19. Februar 2020[4] Golden Destination

Electric Pentagram ist das dritte Studioalbum der japanischen Metal-Band Lovebites. Es wurde am 29. Januar 2020[5] nur knapp 14 Monate nach dem letzten Studioalbum Clockwork Immortality von Ende 2018 veröffentlicht. In der Zwischenzeit wurde 2019 auch noch das Live-Album Daughters of the Dawn - Live in Tokyo 2019 veröffentlicht und Lovebites tourten als Headliner durch Deutschland, mit der Londoner Metal-Band Dragonforce durch England und spielten viele Shows im Heimatland Japan.[2] Electric Pentagram wurde von Steve Jacobs produziert,[6] das Mixing und Mastering der zwölf neuen Songs übernahmen Mikko Karmila (Mix) und Mika Jussila (Children of Bodom, Nightwish, Stratovarius, Amorphis[7]). Für das Albumcover waren die spanischen Illustratoren David López Gómez und Carlos Vincente León verantwortlich.[3]

Das Album wurde auch als CD mit DVD veröffentlicht, auf der das 30 Minuten lange Video Crusaders Standing At Wacken - Live In Germany August 4th 2018 enthalten ist.[8] Auch eine 3-CD-Version wurde mit zwei zusätzlichen Live-CDs veröffentlicht. Auf diesen ist "Invitation to the Theater" mit Aufnahmen aus dem japanischen EX Theater Roppongi von 12. Juli 2019 inklusive dem Coversong "Love Bites (So Do I)" der US-amerikanischen Rockband Halestorm enthalten.[9]

Titelliste

  1. Thunder Vengeance - 5:33
  2. Holy War - 5:57
  3. Golden Destination - 6:03
  4. Raise Some Hell - 5:20
  5. Today Is The Day - 5:51
  6. When Destinies Align - 6:06
  7. A Frozen Serenade - 6:47
  8. Dancing With The Devil - 5:08
  9. Signs Of Deliverance - 5:09
  10. Set The World On Fire - 5:47
  11. The Unbroken - 6:30
  12. Swan Song - 6:27

Weblinks

Quellen