Willkommen in der InkluPedia

Dresden (Begriffsklärung): Unterschied zwischen den Versionen

Aus InkluPedia
Zur Navigation springen Zur Suche springen
(+)
(Jan Garbarek Album war redundant, Titel nur "Dresden", nicht "Dresden (In Concert)")
(2 dazwischenliegende Versionen desselben Benutzers werden nicht angezeigt)
Zeile 19: Zeile 19:
 
*[[Dresden (Staffordshire)]], Distrikt von Stoke-on-Trent, Staffordshire, Großbritannien
 
*[[Dresden (Staffordshire)]], Distrikt von Stoke-on-Trent, Staffordshire, Großbritannien
 
*[[Dresden (Limpopo)]], Dorf bei Burgersfort, Provinz Limpopo, Südafrika <!-- Farm lt. http://www.getamap.net/maps/south_africa/limpopo/_dresden/ -->
 
*[[Dresden (Limpopo)]], Dorf bei Burgersfort, Provinz Limpopo, Südafrika <!-- Farm lt. http://www.getamap.net/maps/south_africa/limpopo/_dresden/ -->
*[[Mount Dresden]], 2656 m hoher, Berg der Coast Mountains, Kanada <!-- http://www.alpinist.com/doc/ALP18/newswire-coast-mountains-roundup-serl -->
+
*[[Mount Dresden]], 2656 m hoher Berg der Coast Mountains, Kanada <!-- http://www.alpinist.com/doc/ALP18/newswire-coast-mountains-roundup-serl -->
 
*[[Neu Dresden]], Ortsteil von Krzeszyce, Powiat Sulęciński, Woiwodschaft Lebus, Polen, polnisch ''Krępiny''
 
*[[Neu Dresden]], Ortsteil von Krzeszyce, Powiat Sulęciński, Woiwodschaft Lebus, Polen, polnisch ''Krępiny''
  
 
;Familienname
 
;Familienname
*[[Arnold Dresden]] (23. November 1882 in Amsterdam, Niederlande – 10. April 1954 in Swarthmore, Pennsylvania, Vereinigte Staaten), niederländisch-US-amerikanischer Mathematiker <!-- https://math.temple.edu/~zit/Zitarelli/WP%20Rank&File.pdf -->
+
*[[Arnold Dresden]] (23. November 1882 in Amsterdam, Niederlande – 10. April 1954 in Swarthmore, Pennsylvania, Vereinigte Staaten), niederländisch-US-amerikanischer Mathematiker <!-- https://commons.wikimedia.org/wiki/File:ArnoldDresden.jpg , https://www.maa.org/about-maa/governance/maa-presidents/arnold-dresden-1933-1934-maa-president , https://www.genealogy.math.ndsu.nodak.edu/id.php?id=5887 , https://web.archive.org/web/20160306052035/https://math.temple.edu/~zit/Zitarelli/WP%20Rank&File.pdf , VIAF=117133564 -->
*[[Dave Dresden]] (* 20. Mai 1969 in Stamford, Connecticut), US-amerikanischer DJ und Produzent, Teil des DJ-Teams ''Gabriel & Dresden'', eigentlich David Mitchel Dresden
+
*[[Dave Dresden]] (* 20. Mai 1969 in Stamford, Connecticut), US-amerikanischer DJ und Produzent, Teil des DJ-Teams ''Gabriel & Dresden'', eigentlich David Mitchel Dresden <!-- https://commons.wikimedia.org/wiki/File:Joshgabrielanddavedresden.jpg , https://www.discogs.com/artist/64955-Dave-Dresden -->
*[[Friedrich der Kleine|Friedrich von Dresden]] (1273 in Dresden – 25. April 1316 in Dresden), Markgraf von Dresden, auch Friedrich Clem, Friedrich Klemme, Friedrich der Kleine
+
*[[Friedrich der Kleine|Friedrich von Dresden]] (1273 in Dresden – 25. April 1316 in Dresden), Markgraf von Dresden, auch Friedrich Clem, Friedrich Klemme oder Friedrich der Kleine <!-- https://www.deutsche-biographie.de/gnd137510330.html#ndbcontent , http://www.von-maltitz.de/personen_elisabeth.htm , VIAF=81691558 -->
 
*[[Martijn Dresden]], niederländischer Bassist (Focus, Thijs van Leer Trio), auch Martin Dresden <!-- https://www.discogs.com/artist/591605-Martijn-Dresden , https://www.adams-music.com/l/d/?c=&t=pf&s=&id=D8C9D16F994D4BA9B7F094EB3AFD30A7&lid=1043 -->
 
*[[Martijn Dresden]], niederländischer Bassist (Focus, Thijs van Leer Trio), auch Martin Dresden <!-- https://www.discogs.com/artist/591605-Martijn-Dresden , https://www.adams-music.com/l/d/?c=&t=pf&s=&id=D8C9D16F994D4BA9B7F094EB3AFD30A7&lid=1043 -->
*[[Max Dresden]] (23. April 1918 in Amsterdam, Niederlande – 29. Oktober 1997 in Palo Alto, Kalifornien, Vereinigte Staaten), niederländisch-US-amerikanischer theoretischer Physiker
+
*[[Max Dresden]] (23. April 1918 in Amsterdam, Niederlande – 29. Oktober 1997 in Palo Alto, Kalifornien, Vereinigte Staaten), niederländisch-US-amerikanischer theoretischer Physiker <!-- https://news.stanford.edu/pr/97/971104dresden.html , VIAF=24672066 -->
*[[Peter von Dresden]] (um 1350 – 1421/1426 in Regensburg), deutscher Schulleiter, Anhänger der Hussiten, auch Petrus Dresdensis
+
*[[Peter von Dresden]] (um 1350 – 1421/1426 in Regensburg), deutscher Schulleiter, Anhänger der Hussiten, auch Petrus Dresdensis <!-- http://saebi.isgv.de/biografie/Peter_von_Dresden_(1365-1421) , https://de.wikisource.org/wiki/ADB:Peter_von_Dresden , https://web.archive.org/web/20160304030627/http://www.trivium-bernau.de/internet/doku/doku.php?id=der_laienkelch&DokuWiki=ea0c2bccc16ab94460173bdccbfaf09e , VIAF=316409134 -->
 
<!-- *[[Richard Dresden]], britischer Filmemacher, https://www.imdb.com/name/nm9076274/ , keine Existenz ausserhalb von IMDb -->
 
<!-- *[[Richard Dresden]], britischer Filmemacher, https://www.imdb.com/name/nm9076274/ , keine Existenz ausserhalb von IMDb -->
 
{{:Sem Dresden}}
 
{{:Sem Dresden}}
Zeile 67: Zeile 67:
  
 
*[[Dresden (Anonymous-Album)]], 12-CD-R-Album von Anonymous aus dem Jahr 2013 <!-- https://www.discogs.com/Anonymous-Dresden/release/4466718 , https://vagaryrecords.tumblr.com/post/44932962030/2-new-releases-from-vagary -->
 
*[[Dresden (Anonymous-Album)]], 12-CD-R-Album von Anonymous aus dem Jahr 2013 <!-- https://www.discogs.com/Anonymous-Dresden/release/4466718 , https://vagaryrecords.tumblr.com/post/44932962030/2-new-releases-from-vagary -->
 +
*[[Dresden (Jan-Garbarek-Group-Album)]], Live-Album des norwegischen Saxophonisten Jan Garbarek (Jan Garbarek Group) aus dem Jahr 2009 <!-- https://www.discogs.com/Jan-Garbarek-Group-Dresden-In-Concert/master/335608 -->
 
*[[Dresden (Weird-Gary-Album)]], Album von Weird Gary aus dem Jahr 2016 <!-- https://www.discogs.com/Weird-Gary-Dresden/release/8637344 -->
 
*[[Dresden (Weird-Gary-Album)]], Album von Weird Gary aus dem Jahr 2016 <!-- https://www.discogs.com/Weird-Gary-Dresden/release/8637344 -->
*[[Dresden (In Concert)]], Album der Jan Garbarek Group aus dem Jahr 2009 <!-- https://www.discogs.com/Jan-Garbarek-Group-Dresden-In-Concert/master/335608 -->
 
  
 
;Film
 
;Film

Version vom 12. Januar 2020, 12:29 Uhr

Dresden steht für:

  • Dresden, Landeshauptstadt des Freistaats Sachsen, Deutschland
Geografie in den Vereinigten Staaten
Geografie in anderen Ländern
Familienname
  • Arnold Dresden (23. November 1882 in Amsterdam, Niederlande – 10. April 1954 in Swarthmore, Pennsylvania, Vereinigte Staaten), niederländisch-US-amerikanischer Mathematiker
  • Dave Dresden (* 20. Mai 1969 in Stamford, Connecticut), US-amerikanischer DJ und Produzent, Teil des DJ-Teams Gabriel & Dresden, eigentlich David Mitchel Dresden
  • Friedrich von Dresden (1273 in Dresden – 25. April 1316 in Dresden), Markgraf von Dresden, auch Friedrich Clem, Friedrich Klemme oder Friedrich der Kleine
  • Martijn Dresden, niederländischer Bassist (Focus, Thijs van Leer Trio), auch Martin Dresden
  • Max Dresden (23. April 1918 in Amsterdam, Niederlande – 29. Oktober 1997 in Palo Alto, Kalifornien, Vereinigte Staaten), niederländisch-US-amerikanischer theoretischer Physiker
  • Peter von Dresden (um 1350 – 1421/1426 in Regensburg), deutscher Schulleiter, Anhänger der Hussiten, auch Petrus Dresdensis
  • Sem Dresden (Komponist) (20. April 1881 in Amsterdam – 30. Juli 1957 in Den Haag), niederländischer Komponist, Vater von Sem Dresden (1914–2002), eigentlich Samuel Dresden
  • Sem Dresden (Romanist) (5. August 1914 in Amsterdam – 6. Mai 2002 in Leiden), niederländischer Romanist und Literaturwissenschaftler, Sohn von Sem Dresden (1881–1957), eigentlich Samuel Dresden
Schiffe
Luft-, Schienen- und Straßenfahrzeuge
  • Dresden 152, Flugzeugtyp des VEB Flugzeugwerke Dresden, eigentlich 152, auch Typ 152, Flugzeug 152, Baade B-152, VEB 152 oder VL-DDR 152
  • Glrhs Dresden, Großraum-Güterwagen der Deutschen Reichsbahn
  • Audi Dresden, Pkw-Modell des Autoherstellers Audi, besser bekannt als Audi Typ T
Computer
  • D1 (Computer), Computer der Deutschen Demokratischen Republik, eigentlich Programmierbarer Rechenautomat D1 (Dresden 1)
  • D2 (Computer), Computer der Deutschen Demokratischen Republik, eigentlich Programmierbarer Rechenautomat D2 (Dresden 2)
  • D3 (Computer), Prototyp für einen Computer der Deutschen Demokratischen Republik, eigentlich Programmierbarer Rechenautomat D3 (Dresden 3)
  • D4a, Computer der Deutschen Demokratischen Republik, eigentlich Kleinstrechenautomat D4/Kleinstrechenautomat D4a (Dresden 4/Dresden 4a)
Musik
Film
  • Dresden (1999), US-amerikanischer Film des Regisseurs Benjamin P. Speth/Ben Speth aus dem Jahr 1999
  • Dresden (2006), deutscher Fernsehfilm des Regisseurs Roland Suso Richter aus dem Jahr 2006, auch Dresden - das Inferno
im NRHP gelistete Objekte
Sonstiges
  • (3053) Dresden, Asteroid des Hauptgürtels, benannt nach der deutschen Stadt Dresden
  • Bezirk Dresden, Bezirk der Deutschen Demokratischen Republik von 1952 bis 1990
  • Harry Dresden, fiktionaler Charakter und Hauptfigur der Literaturserie Die dunklen Fälle des Harry Dresden von Jim Butcher
  • Kernkraftwerk Dresden, Kernkraftwerk in Morris, Grundy County, Illinois, Vereinigte Staaten
  • Typ Dresden Atrium, Typenbau für Schulgebäude in der Deutschen Demokratischen Republik


Siehe auch:

  • Codex Dresdensis, Handschrift der Maya, auch Dresdner Kodex oder Dresdener Kodex
Dies ist eine Begriffsklärungsseite zur Unterscheidung mehrerer mit demselben Wort bezeichneter Begriffe.