Willkommen in der InkluPedia

Colores

Aus InkluPedia
Zur Navigation springen Zur Suche springen
The printable version is no longer supported and may have rendering errors. Please update your browser bookmarks and please use the default browser print function instead.
Colores
Studioalbum von J Balvin
Genre(s) Hip-Hop, Latin[1]

Veröffentlichung

19. März 2020

Label Universal Music Latino
Format(e) CD, LP, Download, Stream
Anzahl der Titel 10

Produzent(en)

Sky Rompiendo, Michael Brun, DJ Snake, Taiko, Diplo, King Doudou, Afro Bros, Dee Mad, Roonie J[1]

Chronologie
Oasis
(2019)
Colores
Singleauskopplungen
15. November 2019 Blanco
9. Januar 2020 Morado
27. Februar 2020 Rojo
19. März 2020 Amarillo
8. April 2020 Gris
18. April 2020 Verde
1. Mai 2020 Rosa
11. Juni 2020 Azul
3. Juli 2020 Negro

Colores (spanisch für Farben) ist das fünfte Solo-Studioalbum des kolumbianischen Reggaeton-Sängers J Balvin. Es wurde am 19. März 2020 über Universal Music Latino veröffentlicht. Vorab wurden mehrere Singles veröffentlicht. An dem Titel "Verde" ist Sky Rompiendo (Alejandro Ramírez) und an dem Titel "Arcoíris" ist Mr Eazi (Oluwatosin Oluwole Ajibade) beteiligt.[1] Aufgenommen wurde "Colores" vorwiegend in Medellín, aber auch in New York und Miami in den Vereinigten Staaten.[2] Die zehn Titel mit spanischen Texten sind alle nach verschiedenen Farben benannt. Das Cover-Artwork stammt von Takashi Murakami.[3] Die Regie zu den Videos führte der bekannte US-amerikanische Regisseur Colin Tilley.[4]

Charts

Das Album konnte sich in vielen europäischen Charts platzieren, darunter in Spanien auf Platz 2, in der Schweiz auf Platz 9, in Österreich auf Platz 35 und in Deutschland auf Platz 56.[5] In den US Top Latin Albums Charts (Billboard) erreichte das Album Platz 2[6] und in den US Billboard 200 Platz 15.[7]

Titelliste

  1. Amarillo - 2:37
  2. Azul - 3:25
  3. Rojo - 2:30
  4. Rosa - 3:09
  5. Morado - 3:20
  6. Verde (Featuring Sky) - 2:22
  7. Negro - 3:02
  8. Gris - 2:56
  9. Arcoíris (Featuring Mr Eazi) - 3:06
  10. Blanco - 2:25

Weblinks

Quellen