Willkommen in der InkluPedia

AVIF

Aus InkluPedia
Zur Navigation springen Zur Suche springen

AVIF (AV1 Image Format) ist ein Bildformat, daß die Videokodierung von AV1 benutzt. AVIF soll das Containerformat HEIF benutzen,[1] daß bereits bei HEIC-Bildern (HEVC in HEIF) hauptsächlich auf Applegeräten zum Einsatz kam.

Eigenschaften

  • Transparenz
  • Animation
  • HDR[1]
  • 8, 10, 12 bit Farbtiefe[2]
  • Verlustfreie und verlustbehaftete Kompression
  • Monochrom und Farbe[1]
  • Alle Farbräume einschließlich: Wide Color Gamut, ISO/IEC CICP und ICC-Profilen
  • 4:2:0, 4:2:2, 4:4:4 Farbunterabtastung (chroma subsampling)
  • Filmkörnung wird wie in AV1 beim Kodieren erkannt und komprimiert

Unterstützung

Bei Chromium wird bereits daran gearbeitet,[3] in Firefox gibt es seit Version 77 bereits experimentelle Unterstützung, die sich über about:config aktivieren läßt[4] und in Windows wird AVIF systemweit mit der Windows 10 19h1 Vorschauversion unterstützt.

  1. 1,0 1,1 1,2 AVIF Spezifikation auf Github
  2. Referenzfehler: Es ist ein ungültiger <ref>-Tag vorhanden: Für die Referenz namens aomedia wurde kein Text angegeben.
  3. Support AVIF auf dem Chromium-Bugtracker
  4. Firefox 77 bietet AVIF im Browser auf Linuxnews.de